Finya im Test

Vollständig kostenlose Singlebörse mit mehr als einer Million Mitglieder auf Platz 4

Bewertungsübersicht

Gesamtbewertung

Gesamtfazit

Finya gehört mit mehr als einer Millionen Mitgliedern zu der einzigen, deutschen Singlebörse im Vergleich, deren Nutzung des kompletten Leistungsumfangs kostenfrei ist. Im Vergleich zu den anderen Portalen grenzt sich finya.de mit dieser Besonderheit ab und erreicht den vierten Platz. Die angebotenen Kontaktmöglichkeiten sind nicht so vielseitig wie bei ähnlichen Portalen.

Nachrichten können jederzeit und mit jedem Mitglied unbegrenzt ausgetauscht werden. Die Funktionen zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit den Singles sind ausreichend.

Mitglieder können sich dank vielseitiger Angaben im Profil detailliert darstellen. Mit der Nutzbarkeit kann Finya dagegen nicht punkten. Die Seitenstruktur ist bereits auf den ersten Blick irreführend, da die Menüleiste mit sehr vielen Kategorien als Einstiegspunkten bestückt ist. In Folge dessen braucht es eine Orientierungsphase bis sich die Plattform bedienen lässt. Das Design entspricht optisch deutlich einer werbefinanzierten Singlebörse. Die zurückhaltenden Hintergrundfarben werden von wechselnden Werbebannern überladen. Wer Wert darauf legt, seine persönlichen Daten in sicheren Händen zu wissen, sollte aufmerksam die Datenschutzhinweise lesen. Weiter kann durch fehlende SSL-Verschlüsselung keine Datensicherheit garantiert werden. Im Gegensatz dazu, geht finya.de gewissenhaft bei der Prüfung und Freigabe der neuen Profile vor. Die Kündigung verläuft ohne Kündigungsfrist. Allerdings teilt Finya hier nicht ausdrücklich mit, ob alle Daten nach der Kündigung umfassend gelöscht werden.

Besonderheiten

  • Kostenlose Nutzung des gesamten Funktionsumfangs
  • Gleiche Leistungen für alle Mitglieder
  • Detaillierte Selbstbeschreibung durch „100 Fragen“ im Profil

Finya-Mitglieder

  • Über 1 Mio. Mitglieder in Deutschland
  • 12.000 Neuanmeldungen pro Tag
  • Altersgruppe vorwiegend 25 bis 45 Jahre
  • Nahezu ausgeglichenes Geschlechterverhältnis: 45% Frauen, 55% Männer
  • Singles aus allen Bevölkerungsschichten sind auf finya.de vertreten

Anmeldung

(4,0/5,0)

Bei Finya erfolgt die Anmeldung über die Startseite und ist kostenlos. Neben der Anmeldung mit der persönlichen E-Mail-Adresse ist eine alternative Anmeldung über Facebook möglich. Der Anmeldeprozess auf finya.de verläuft zügig in den folgenden neun Schritten:

  1. Eigenes Geschlecht auswählen
  2. Gesuchtes Geschlecht auswählen
  3. Alter eingeben
  4. Wohnort eingeben
  5. Pseudonym erstellen
  6. Grünen Button „Jetzt registrieren“ klicken
  7. E-Mail-Adresse eingeben
  8. Passwort erstellen
  9. Button „Registrierung fertigstellen“ klicken

Die Anmeldung wird durch einen Klick auf den per E-Mail gesendeten Bestätigungslink abgeschlossen. Alternativ ist auch die Eingabe des zugesandten Bestätigungscodes auf finya.de möglich.

Profilangaben und -foto

Im Anschluss an die Anmeldung leitet Finya neue Mitglieder auf die Übersichtsseite im eingeloggten Bereich weiter. Dort besteht bereits die Möglichkeit unmittelbar interessante Singles zu entdecken. Weiterhin können vielseitige Angaben zum Profil über das Zahnrad oben links in der Menüleiste gemacht werden. Die Profilangaben sind in zahlreichen Unterkategorien aufgeschlüsselt. Zunächst lassen sich folgende Basisangaben unter „Über mich“ optional hinzufügen:

  • Geburtstag und Sternzeichen (Basisangaben)
  • Geschlecht und Beziehungsstatus
  • Wohnort
  • Persönliches Statement als Freitext
  • Aussehen
  • Kinderwunsch, Rauchgewohnheiten und Umzugsbereitschaft

Unter „Fotos“ können bis zu vier Profilfotos hochgeladen werden. Unter „Ich mag“ und „Ich mag nicht“ kann genauer beschrieben werden, welche Vorlieben und Abneigungen ein Mitglied hat. Die Fragen zum Wunschpartner werden unter „Ich suche“ beantwortet. Sie beziehen sich auf das Geschlecht, das Alter und den Suchwunsch, der Mehrfachnennungen aus feste Partnerschaft, Abenteuer oder nette Bekanntschaft bereitstellt. Auch Lieblingsmarken können angegeben werden. Freitext-Angaben können durch die Beantwortung der „100 Fragen“-Kategorie erfolgen. Da es sich hier um optionale Angaben handelt, können diese auch nach und nach beantwortet werden. Die Fragen beziehen sich auf verschiedene Lebensbereiche wie zum Beispiel Liebe, Kultur, Leben, Reisen, Online Dating, Essen und Trinken etc.. Profilbesucher können alle angegebenen Informationen je Kategorie einsehen und erhalten einen facettenreichen Einblick über das Mitglied.
Finya Profil desktop

Kommunikation

(3,0/5,0)

Finya bietet verschiedene Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und Kommunikation. Der Austausch verläuft grundsätzlich über Nachrichten und Chats. Die Besonderheit: Alle Kommunikationswege und Kontaktaufnahme-Funktionen sind für alle Mitglieder uneingeschränkt zugänglich.

Kontaktaufnahme-Funktionen

Wer bei Finya einen interessanten Kontakt ausfindig gemacht hat, kann diesem mit Hilfe von folgenden Funktionen sein Interesse zeigen:

  • Mitteilung beim gegenseitigen Favorisieren in der Galerie
  • Gästebucheintrag ins Profil schreiben
  • „Mag ich“-Angaben zu den „100 Fragen“ im Profil

Benachrichtigungs-Funktionen

Im oberen Bereich von finya.de befindet sich eine Menüleiste, in der Benachrichtigungen zu folgenden Bereichen zu finden sind:

  • Nachrichten
  • Profilbesucher
  • Chat
  • Merkliste mit Favoriten
  • Newsletter

Neuigkeiten können per Klick auf den jeweiligen Menüpunkt eingesehen werden. Der Bereich „Nachrichten“ untergliedert sich in „Posteingang“, „Zuletzt gesendet“ und „Andere“. Unter „Andere“ werden von Finya als Spam oder Fake eingestufte Nachrichten abgelegt und regelmäßig gelöscht. Diese Nachrichten können auf Wunsch in den Posteingang verschoben werden und bleiben dann von dem Löschvorgang verschont.

Events

Finya bietet seinen Mitgliedern keine Single Veranstaltungen oder Events an.

Mitglieder

(3,0/5,0)

Finya hat als kostenlose Singlebörse mit über einer Millionen Mitgliedern eine sehr große Anzahl an Singles. Die Nutzung ist ab 18 Jahren erlaubt. Die Altersspanne konzentriert sich zum Großteil auf die 25- bis 45-Jährigen. Das Geschlechterverhältnis ist mit 45 % Frauen und 55 % Männer nahezu ausgeglichen. Die Mitglieder stammen aus verschiedenen Bevölkerungsschichten, sodass zahlreiche Persönlichkeiten und Lebensstile vertreten sind.

Kontaktvorschläge und weitere Suchfunktionen

Finya bietet keine Kontaktvorschläge, wie man es von anderen Singlebörsen kennt. Zur Suche nach passenden Kontakten ist daher die eigene Aktivität eines Mitglieds gefragt. Dabei hilft zunächst die Suche über den Menüpunkt „Partnersuche“. Innerhalb dieser Kategorie werden Profile angezeigt, die den angegebenen Suchkriterien bei der Profilerstellung entsprechen. Neben der Schnelleingabe von Geschlecht, Altersspanne, Ort und Suchradius können unter „Alle Suchkriterien anzeigen“ individuelle Filtereinstellungen getätigt werden. Darunter fallen zum Beispiel:

  • Aussehen
  • Kinderwunsch
  • Rauchgewohnheiten
  • „Sucht nach…“
  • Beziehungsstatus
  • Sternzeichen
  • Umzugsbereitschaft

Eine weitere Möglichkeit bei Finya kostenlos nach passenden Mitgliedern zu suchen besteht über die Galerie. Hier können Profilbilder als interessant markiert oder weggeklickt werden. Bei gegenseitigem Favorisieren erhalten beide Mitglieder eine Benachrichtigung als Interessensbekundung. Die „Voting“-Funktion stellt immer zwei Profilfotos gegenüber, wobei das attraktivste ausgewählt werden soll.

Nutzbarkeit

(2,0/5,0)

Benutzeroberfläche

Beim ersten Besuch auf Finya ist die Menüleiste am oberen Seitenrand eine Herausforderung, da 11 Hauptkategorien zum Einstieg angeboten werden. Die Kategorien reichen von der Übersichtsseite über die persönlichen Kontoeinstellungen bis hin zu vielfältigen Funktionsbereichen. Nutzern wird die Seitenstruktur nicht direkt klar, sodass es erst eine Zeit braucht, bis sie sich orientiert haben. Ist erst einmal ein Überblick verschafft, erschließen sich nach und nach die Nutzungsmöglichkeiten auf finya.de.

Design

Die Hintergrundfarben von Finya sind einfach und gedeckt in Weiß und Hellgrau. Die Schriftfarbe der Kategorien in der Menüleiste bringt dezent Farbe ins Spiel, da die blaue Unternehmensfarbe aufgegriffen wird. Jedoch sorgen zahlreiche bunte Werbebanner zwischen den freien Plätzen der Benutzeroberfläche optisch und funktional für Verwirrung. Dadurch ist das Design insgesamt betrachtet unübersichtlich. Da die kostenlose Singlebörse aus finanzieller Sicht auf die Werbeerlöse der Kooperationspartner angewiesen ist, lassen sich die Werbebanner nicht ausschalten. Die Seitengestaltung trägt also ebenfalls nicht zur Benutzerfreundlichkeit bei.

Finya Übersichtsseitedesktop

Einstellungen und Funktionen verwalten

Die optionalen Profilangaben lassen sich bei Finya im Nachgang anpassen und erweitern. Neue Mitteilungen werden standardmäßig per E-Mail an die Mitglieder verschickt. Der Erhalt von Benachrichtigungen kann innerhalb der E-Mail abbestellt werden. Die Neuigkeiten werden über die persönlichen Kontoeinstellungen oben links in der Menüleiste verwaltet. Auch die Filter sind zur Präzisierung der Suche nach Mitgliedern einstellbar.

Verfügbarkeit

(2,0/5,0)

Finya kann sowohl über den Webbrowser auf dem Desktop als auch mobiltauglich über Tablet und Smartphone aufgerufen werden. Eine App gibt es nicht. Die Nutzung auf dem Smartphone ist per mobile Version problemlos und in vollem Umfang möglich.

Sicherheit

(2,0/5,0)

Datensicherheit und Verschlüsselung

Die Verantwortung für die Sicherheit der Daten gibt Finya in der Datenschutzerklärung ausdrücklich an die Mitglieder ab. Die Daten auf finya.de werden nicht SSL-verschlüsselt übertragen werden. Zudem gibt es kein Hinweis auf eine TÜV-Prüfung.

Anonymität

Finya gibt an, dass persönliche Daten an Dritte weitergegeben werden können. Auch nach dem Löschen des Profils wird nicht deutlich, ob die Daten wirklich vollständig gelöscht werden oder gespeichert bleiben. Frei zugängliche Profilfotos sprechen ebenfalls nicht für die Anonymität.

Profilprüfung

Neue Profile und -fotos werden bei Finya dagegen per Hand geprüft und freigegeben. Falls ein Profil auffällig ist, kann dies durch einen Hinweis an den Kundenservice mitgeteilt und von diesem geprüft werden lassen.

Kundenservice

(3,0/5,0)

Finya bietet in seinen FAQs Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Nutzung der Singlebörse. Der Kundenservice von Finya ist über den Footer und den Menüpunkt „Kontakt“ erreichbar. Über „Ich habe ein anderes Anliegen“ gelangen Mitglieder zu einem Kontaktformular, worüber persönliche Fragen an den Kundenservice gerichtet werden können. Nach dem Versand der Nachricht wird jedoch darauf hingewiesen, dass Finya nicht alle Fragen beantworten kann. Es ist also ungewiss, ob und nach welcher Zeit der Support reagiert. Eine weitere Kontaktmöglichkeit besteht analog per Post. Die Adresse finden Mitglieder über das Impressum. Eine Kontaktmöglichkeit per E-Mail, Fax oder Telefon ist nicht vorgesehen.

Ratgeber und zusätzliche Informationen

Es gibt einen Finya Blog, in dem über Neuerungen auf dem Portal informiert wird. Die enthaltenen Beiträge sind allerdings sehr wenig und nicht auf dem aktuellen Stand. Der Mehrwert des Blogs bleibt überschaubar.

Preis-Leistung

(5,0/5,0)

Finya ist für alle Mitglieder komplett kostenlos. Die Singlebörse kann in vollem Umfang nach der Anmeldung und der Profilerstellung genutzt werden. Es fallen keine weiteren Kosten an, zusätzliche, kostenpflichtige Funktionen gibt es nicht. Auch gibt es keine zeitliche Abhängigkeit durch vorgegebene Laufzeiten.

Die kostenlosen Leistungen für alle Mitglieder

  • Profil mit ausführlichen Angaben erstellen
  • Unbegrenzt Nachrichten schreiben
  • Unbegrenzt chatten
  • Gästebucheintrag erstellen
  • „Mag ich“-Angaben zu den „100 Fragen“ im Profil
  • Fotos in der Galerie favorisieren
  • Voting-Funktion nutzen

Kündigung

(5,0/5,0)

Das Profil kann problemlos und unabhängig gekündigt werden, da kein Mitgliedschaftsmodell besteht. Zur Beendigung der Mitgliedschaft sind folgende zwei Klicks nötig:

  1. Über das Zahnrad oben links in der Menüleiste zu den persönlichen Einstellungen wechseln
  2. „Mitgliedschaft bei Finya beenden“ wählen

Die Stärken und Schwächen von Finya auf einen Blick

Unbegrenzter, kostenloser Austausch mit allen Mitgliedern

Schnelle, unkomplizierte Beendigung der Mitgliedschaft

Manuelle Profilprüfung

Keine Kontaktvorschläge

nutzerunfreundliches Design, störende Werbung

Keine Sicherheit der persönlichen Daten