gayParship im Test

Seriöse Partnersuche für kultivierte Frauen und Männer mit gleichem Geschlecht auf Platz 1

Bewertungsübersicht

Gesamtbewertung

Gesamtfazit

gayParship ist die bekannteste, deutsche Gay Dating Plattform für Frauen und Männer, die auf gleichgeschlechtlicher Partnersuche sind. Das professionelle Vermittlungsprinzip, die vielseitigen Kontaktfunktionen und die hohen Sicherheitsstandards bringen gayparship.de den ersten Platz im Gay Dating Vergleich. Nach dem obligatorischen Persönlichkeitstest können zahlreiche Informationen im Profil zum Ausdruck gebracht werden. Auch die Kurzauswertung des Persönlichkeitstests ist jederzeit über das Profil einsehbar. Dank Partnervorschlägen, die anhand des wissenschaftlichen Matching-Prinzips unterbreitet werden, kann der passende Partner fürs Leben gefunden werden.

Die Kontaktaufnahme wird mit Hilfe von unterschiedlichen, unterhaltsamen Funktionen erleichtert. Neben persönlichen Nachrichten können sich Mitglieder im Forum austauschen.

Über Single-Events besteht die Möglichkeit, andere Singles mit gleichem Geschlecht persönlich kennenzulernen. Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft dient vorwiegend zum ersten Kennenlernen und Testen von gayParship. Eine Premium-Mitgliedschaft empfiehlt sich, für all diejenigen, die eine aktive, langfristige Nutzung der Plattform anstreben. gayParship bietet seinen Premium-Mitgliedern wesentliche Funktionen zur Kommunikation sowie exklusive Serviceleistungen in drei unterschiedlichen Modellen an. Dadurch liegen die Kosten im Vergleich zu den anderen Gay Dating Anbietern im oberen Segment. Positiv zeigt sich die Plattform mit vorbildlichen Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf Datensicherheit, anonyme Profilfotos, Unsichtbar-Modus sowie handgeprüfte Profile. Für unterwegs steht die gayParship App bereit. Auch das zeitlose Design und die benutzerfreundliche Struktur der Seite überzeugt. Der Kündigungsprozess ist dagegen komplex und abhängig von den variablen Kündigungsfristen je Laufzeitmodell.

Besonderheiten

  • Wissenschaftlich basiertes Matching-Prinzip mit passenden Partnervorschlägen
  • Persönlichkeitstest mit ausführlicher Auswertung
  • Events zum persönlichen Kennenlernen

gayParship-Mitglieder

  • Mehr als 1 Mio. Mitglieder (Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • Altersspanne: 18 bis über 60 Jahre, Hauptzielgruppe zwischen Mitte 20 und 40 Jahre
  • Geschlechterverteilung: 52% Schwule, 48% Lesben
  • Singles auf der Suche nach einer langanhaltenden und gleichgeschlechtlichen Partnerschaft

Anmeldung

(4,0/5,0)

Die kostenlose Anmeldung auf gayparship.de ist mit wenigen Klicks nach einer Minute abgeschlossen. Über das Anmeldeformular auf der Startseite werden dazu folgende Schritte getätigt:

  1. Eigenes Geschlecht auswählen
  2. Gesuchtes Geschlecht auswählen
  3. E-Mail-Adresse eingeben
  4. Passwort erstellen
  5. „Kostenlos anmelden“-Button klicken

Danach muss die private E-Mail-Adresse über einen zugesandten Bestätigungslink verifiziert werden.

Persönlichkeitstest

Im Anschluss daran folgt eine Besonderheit unter den Gay Dating Portalen – der verpflichtende Persönlichkeitstest. Zum Ausfüllen der Fragen benötigt man ca. 20 bis 30 Minuten Zeit. Ziel des gayParship Persönlichkeitstests ist es, die sogenannte Partnerschafts-Persönlichkeit zu ermitteln. Auf dieser Grundlage wird dann der Matching-Algorithmus aktiv und stellt passende Partnervorschläge zusammen.

Der Aufbau des Persönlichkeitstests: Der Fragebogen enthält eine Vielzahl von Fragen aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Die Fragen konzentrieren sich auf folgende fünf Themengebiete:

  1. Eigene Grundzüge der Persönlichkeit
  2. Vorlieben und Interessen
  3. Auswahl von Bildern nach Gefühl
  4. Gewohnheiten und Ansichten im Alltag
  5. Fragen zur Partnerschaft

Zum Großteil handelt es sich um offene Fragestellungen. Bei einigen Fragen ist nur eine Antwort möglich, bei anderen sind teilweise bis zu sechs Mehrfachnennungen möglich.

Die Ergebnisse des Persönlichkeitstests: Die Testergebnisse sind danach in Form von einer Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse über das Profil oben rechts im eingeloggten Bereich für alle Mitglieder einsehbar. Die Auswertung ist in vier Themenblöcke aufgeteilt:

  • „Bauch, Herz, Kopf?“
  • Umgang mit Konflikten
  • Beziehungstyp
  • „Mein gayParship-Diagramm“

Es gibt je Themenblock eine übersichtliche, grafische Darstellung der persönlichen Testergebnisse. Zudem folgen je Kategorie Tipps zur Partnerwahl.

Profilangaben und -foto

Nach der Fertigstellung des Persönlichkeitstests erhält man eine Chiffre zu seinem Account und wird zur Profilerstellung weitergeleitet. Von Pflichtangaben über die Auswahl an vorgegebenen Kriterien und Profilfotos bis hin zu individuellen Freitext-Angaben – die Persönlichkeit kann detailliert im gayParship-Profil beschrieben werden. Pflichtangaben sind Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Einkommen und Postleitzahl. Es können folgende Profilinformationen hinzugefügt werden:

  • Beruf
  • Größe
  • Familienstand
  • Bildungsstand
  • Sprachen
  • Land
  • Kinder und Kinderwunsch
  • Rauchgewohnheiten

Anschließend kann ein Profilfoto hochgeladen werden. Insgesamt können bis zu 12 Fotos hochgeladen werden. Jedes Bild darf maximal 10 MB groß sein und muss als .jpg vorliegen. Die Fotos können bearbeitet und mit Bildunterschriften versehen werden. Um dem Aufkommen von Fake-Profilen entgegenzuwirken, prüft der Kundenservice jedes neue Profilfoto im Zeitraum von 24 Stunden.

Platz für persönliche Worte! Untere „Weitere Frage beantworten“ können neue gayParship Mitglieder aus verschiedenen Fragen eine auszuwählen und eine individuelle Antwort dazu verfassen. Unter „Persönliches Zitat“ kann in einem Freitextfeld individuell beschrieben werden, was die eigene Persönlichkeit und den Partnerwunsch ausmacht.

gayParship Profil Desktop

Tipp: Je ausführlicher und authentischer das Profil ausgefüllt wird, desto höher sind die Kontaktchancen.

Über den Button „Mein Profil vervollständigen“ können die Profilinformationen jederzeit geändert und angepasst werden.

Kommunikation

(4,5/5,0)

Kontaktaufnahme-Funktionen

Täglich liefert gayParship neue Partnervorschläge. Man kann sich auf den Profilen umsehen und die Vorlieben und Eigenschaften der Mitglieder erkunden. Die Kommunikation auf gayparship.de erfolgt über persönliche Nachrichten. Für einen aktiven und öffentlichen Austausch rund um die Mitgliedschaft bei Parship, das Single-Leben und die Partnersuche eignet sich die Verknüpfung zum Parship Forum. Besteht Interesse an einem Kontakt, gibt es unterschiedliche Wege das erste Gespräch zu starten:

  • „Hallo“ als Willkommensgruß senden
  • Lächeln senden
  • Komplimente vergeben
  • Spaßfragen stellen
  • Fotos freigeben
  • Kommentare zu Profileinträgen schreiben

Benachrichtigungs-Funktionen

Die Benachrichtigungen werden auf der Startseite im eingeloggten Bereich angezeigt. Die Mitteilungen über die neusten Aktivitäten auf gayParship enthalten:

  • Partnervorschläge
  • Nachrichten
  • Profilbesucher

Neuigkeiten und Aktionen über gayParship werden zusätzlich per E-Mail gesendet. Insgesamt gibt es 14 Benachrichtigungsarten, die von Aktivitäten im Profil bis hin zum Versand von Newsletter und Produktinformationen reichen. Im Bereich „Daten & Einstellungen“ lässt sich individuell bestimmen, worüber man per E-Mail up-to-date bleiben will.

Einschränkung der Kommunikation nach Mitgliedschaft

Die Kommunikation innerhalb der Basis-Mitgliedschaft ist stark eingeschränkt. Es können zwar Nachrichten von Premium-Mitglieder erhalten werden, aber nur die erste Nachricht kann einmalig beantwortet werden. Die Kommunikation unter Basis-Mitgliedern ist nicht möglich. Premium-Mitglieder können alle Kommunikationsfunktionen uneingeschränkt nutzen und an Events teilnehmen.

Events

Premium-Mitglieder von gayParship haben die Möglichkeit an unterschiedlichen Veranstaltungen und Events teilzunehmen und Gleichgesinnte zu treffen. Eine Auflistung der geeigneten Veranstaltungen sind auf gayparship.de aufgelistet. Die Teilnahme erfolgt nach verbindlicher Anmeldung. Je nach Event sind zwischen sechs bis vierundzwanzig Teilnahmeplätze verfügbar.

Mitglieder

(5,0/5,0)

gayParship besitzt rund eine Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Anteil zwischen 48 % Lesben und 52 % Schwulen zeigt, dass gayparship.de die gleichgeschlechtliche Partnersuche für Männer und Frauen anbietet. Die Hauptzielgruppe liegt im Alter von Mitte 20 bis Anfang 40 Jahren. Auch die Altersgruppe zwischen 40 und 60 Jahren ist auf der Plattform vertreten. Mehr als die Hälfte der Mitglieder sind Akademiker. Mitglieder sind daran interessiert einen festen, gleichgesinnten Partner zu finden.

Partnervorschläge und weitere Suchfunktionen

Jedes Mitglied erhält pro Tag eine Auswahl an passenden Partnervorschlägen. Die Partnervorschläge werden nach dem Parship-Prinzip auf Basis der Antworten im Persönlichkeitstest und dem damit verbundenen wissenschaftlichen Algorithmus ermittelt. Der resultierende Wert je Partnervorschlag sind die sogenannte Matchingpunkte, die den Grad der Übereinstimmung mit der Partnerschafts-Persönlichkeit anzeigen. Bei den Partnervorschlägen wird auf eine ausgewogene Mischung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden in Bezug auf die Antworten des Persönlichkeitstests geachtet.

Tipp zur Eingrenzung der Partnervorschläge: Neben den Partnervorschlägen, kann die Auswahl der Partnervorschläge eigenständig präzisiert werden. Filtereinstellungen lassen sich unter „Meine Partnervorschläge“ unter „Meine Sucheinstellungen“ steuern und anpassen. Folgende Angaben lassen sich filtern:

  • Alter
  • Größe
  • Region
  • Rauchgewohnheiten
  • Kinder und Kinderwunsch

Eine weitere Suchfunktion von gayParship ist die regionale Suche im Umkreis, die allerdings nur in den beiden Premium-Mitgliedschaften „Premium classic“ und „Premium comfort“ zur Verfügung steht.

Nutzbarkeit

(5,0/5,0)

Benutzeroberfläche

Auf den ersten Blick sind die wichtigsten Informationen zu neuen Aktivitäten und dem Status der Profilvollständigkeit auf der Startseite im eingeloggten Bereich von gayParship ersichtlich. Zwei Menüleisten, die jeweils auf die notwendigsten Kategorien heruntergebrochen sind, schaffen eine benutzerfreundliche Navigation. Die Hauptnavigation repräsentiert dabei die untere breitere Menüleiste. Links sind drei große Buttons zu „Startseite“, „Partnervorschläge“ und „Nachrichten“ angeordnet. Rechts davon befindet sich der Button „Premium-Mitglied werden“ und der Profilbutton. Die obere schmalere Menüleiste enthält oben rechts in kleinerer Schrift die zwei öffentlich zugänglichen Kategorien zu „gayParship-Tour“ und „Ratgeber“. Durch die klare Aufteilung ist die Seite nicht überladen und lässt sich mit wenigen Klicks bedienen.

Design

Eine moderne, zeitlose Gestaltung und Farbakzente zeichnen das Design von gayParship aus. Die Unternehmensfarbe spiegelt sich am oberen Seitenbereich in der Navigation wider. Die Hintergrundfarben bleiben hell und dezent. Dadurch wirkt gayParship optisch harmonisch. Die Benachrichtigungen auf der Startseite sind mit farblich umrandeten Kreisen und thematisch passenden Icons auf der Startseite hervorgehoben.

gayParship Übersichtsseite Desktop

Einstellungen und Funktionen verwalten

Zu den Einstellungen im Profil gelangt man über den Profilbutton oben rechts im eingeloggten Bereich. Ein Klick auf den Pfeil neben dem Profilfoto öffnet das Drop-Down-Menü und führt zu folgenden Navigationspunkten:

  • „Mein Profil“
  • Partnerschafts-Persönlichkeit mit Kurzauswertung des Persönlichkeitstests
  • „Daten & Einstellungen“
  • „Logout“

Unter „Mein Profil“ können persönliche Daten eingesehen und geändert werden. Es ist ebenfalls möglich, die eigene Sichtbarkeit auf gayparship.de zu deaktivieren oder das Profil zu löschen. Weiterhin können Interessenliste und der eigene Online-Status aktiv oder inaktiv gesetzt werden. Unter „Daten & Einstellungen“, „Benachrichtigungen“ lässt sich per Schieberegler individuell festlegen, welche Benachrichtigungen gayParship an die E-Mail-Adresse senden soll.

Verfügbarkeit

(4,0/5,0)

gayParship kann über den Webbrowser und in einer mobil optimierten Variante genutzt werden. Zudem steht gayParship als App zu Verfügung. Die App ist für Android- und iOS-Geräte kompatibel. Sie kann über den Google-Play-Store oder den Apple-App-Store kostenlos bezogen werden.

Sicherheit

(5,0/5,0)

Datensicherheit und Verschlüsselung

gayParship legt großen Wert auf die Sicherheit seiner Mitglieder. gayparship.de wird regelmäßig vom TÜV geprüft und unterstützt eine sichere Verschlüsselungstechnologie der Daten. Personenbezogene Daten weder nicht an Dritte weitergegeben. Zum Abschluss der Anmeldung ist es notwendig die eigene E-Mail-Adresse über einen Link von gayParship zu bestätigen. Nach dem Löschen des Profils werden alle persönlichen Daten unmittelbar und vollständig gelöscht.

Anonymität

Das Datenschutzkonzept von gayParship gewährleistet, dass andere Mitglieder nur die freigegebenen Informationen auf dem Profil der Mitglieder einsehen können. Jedes Mitglied erhält eine anonymisierte Chiffre nach der Anmeldung. Die Profilfotos der Mitglieder werden verschwommen dargestellt. Sie können gesondert an ausgewählte Mitglieder freigegeben werden. Auch kann über den Profilbutton unter „Mein Profil“ der Unsichtbar-Modus aktiviert und der Online-Status eingestellt werden.

Profilprüfung

Jedes neue Profil auf gayparship.de wird von qualifizierten Mitarbeitern auf Seriosität und Echtheit geprüft. Das gilt ebenso für alle Freitexte und die eingestellten Fotos. Inhalte, welche die strengen, internen Richtlinien nicht erfüllen, werden nicht freigegeben. Die Profilfreigabe ist eine Präventionsmaßnahme, um Fake-Profile erst gar nicht auf der Plattform zuzulassen. gayParship bietet weiterhin einen kostenlosen ID-Check an. Geprüfte Profile bieten noch mehr Sicherheit bei der Kontaktaufnahme.

Kundenservice

(3,5/5,0)

Der Kundenservice ist über „Hilfe & Kontakt“ im Footer am unteren Seitenrand zu erreichen. Zunächst verweist gayParship auf die Online-Hilfe. Lässt sich eine Frage nicht beantworten, kann der Support über das Kontaktformular erreicht werden. Hier besteht die Möglichkeit eine individuelle Nachricht zu verfassen. Eine telefonische Hotline, Post- oder E-Mail-Adresse bietet gayParship nicht.

Ratgeber und zusätzliche Informationen

gayParship bietet umfangreiche Ratgeber Inhalte und Zusatzinformationen, die für Mitglieder oben rechts und für alle User auf der Homepage im Footer zugänglich sind. Die Ratgeber Inhalte sind wie folgt gegliedert:

  • gayParship-Tour: Ausführlicher Rundgang durch Themen wie Mitgliedschaft, Forschung, Sicherheit, Erfolgsgeschichten, Service und Coaching sowie Kontakt zum Kundenservice
  • „Ratgeber“: Tipps zur Nutzung von gayParship, zum Single-Leben und zur Partnerschaft im Allgemeinen
  • Blog von Parship: Beiträge mit übergreifenden Informationen zu Partnerschaft und Liebe

Preis-Leistung

(3,0/5,0)

Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft bei gayParship eignet sich zum ersten Hineinschnuppern auf der Plattform. Eine Kontaktaufnahme ist nur eingeschränkt möglich. Zwar sind die Kontaktaufnahme-Funktionen kostenlos nutzbar, aber das Versenden von Nachrichten ist auf die erste Antwort eines Premium-Mitglieds beschränkt. Es können aber Nachrichten erhalten werden. Wer gayParship.de effektiv zur Partnersuche nutzen will, sollte die Premium-Mitgliedschaft wählen. Hier sind alle Funktionen umfassend nutzbar. Das beste Preis-Leistungsverhältnis bietet die 24-monatige „Premium comfort“-Mitgliedschaft. Teurer wird die Mitgliedschaft, wenn sich die Laufzeit bei der „Premium classic“-Mitgliedschaft bei gleichem Leistungsumfang verkürzt. Bei der sechsmonatigen Mitgliedschaft ist bereits der unbegrenzte Austausch, der Profil-Check sowie die ausführliche Einsicht in die Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse möglich. Im Vergleich zu den anderen Gay Dating Portalen hat die gleichgeschlechtliche Partnervermittlung viele nützliche Funktionen und besondere Services zu bieten. Der Preis ist kostenintensiv und liegt im oberen Segment.

Vom Basis- zum Premium-Mitglied werden

Wer Premium-Mitglied bei gayParship werden will, gelangt über den Button „Premium-Mitgliedschaft“ oben rechts in der Menüleiste des eingeloggten Bereichs direkt zur Auswahl zwischen den drei Arten der Premium-Mitgliedschaft.

Zahlungsmöglichkeiten

gayParship bietet für die Bezahlung der Mitgliedschaftsbeiträge und der kostenpflichtigen Zusatzfunktionen folgende Zahlungsweisen an:

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Bankeinzug

Die Freischaltung der Premium-Mitgliedschaft erfolgt, sobald die Zahlung eingegangen und bestätigt ist.

Hinweis: Nach Ablauf des gebuchten Zeitraums verlängert sich die kostenpflichtige Mitgliedschaft automatisch, wenn sie nicht rechtzeitig im Rahmen der Kündigungsbedingungen beendet wird.

Die kostenlosen Leistungen der Basis-Mitgliedschaft

Als Basis-Mitglied sind folgende Funktionen bei gayParship kostenfrei verfügbar:

  • Profil erstellen
  • Kurzauswertung des Persönlichkeitstests einsehen
  • Partnervorschläge erhalten
  • Profile ansehen
  • Spaßfragen verschicken
  • Lächeln senden und Komplimente vergeben
  • Erste Nachricht eines Premium-Mitglieds einmalig lesen und beantworten
  • Nachrichten erhalten

Kostenpflichtige Zusatzfunktionen

Als zusätzliche Leistung für Basis-Mitglieder bietet gayParship die Zusendung der detaillierten Auswertung der Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse und den Profil Check gegen einen Aufpreis an. Für Premium-Mitglieder ist dieser Service inbegriffen.

Die kostenpflichtigen Leistungen der Premium-Mitgliedschaft

Bei gayParship werden folgende drei Arten der Premium-Mitgliedschaft angeboten:

„Premium lite“

  • Unbegrenzte Kommunikationsmöglichkeiten
  • Ausführliche Analyse der Partnerschafts-Persönlichkeit in pdf-Version erhältlich
  • Gratis Profil Check
  • Laufzeit: 6 Monate

„Premium classic“

  • Unbegrenzte Kommunikationsmöglichkeiten
  • Ausführliche Analyse der Partnerschafts-Persönlichkeit in pdf-Version erhältlich
  • Gratis Profil Check
  • Alle freigegebenen Fotos einsehen
  • Vollständige Profilbesucherliste
  • Regionale Umkreissuche
  • Exklusiver Interessenfilter zur Anzeige der Kontakte, die zu eigenen den Interessen passen
  • Kontaktgarantie
  • Laufzeit: 12 Monate

„Premium comfort“

  • Unbegrenzte Kommunikationsmöglichkeiten
  • Ausführliche Analyse der Partnerschafts-Persönlichkeit in pdf-Version erhältlich
  • Gratis Profil Check
  • Alle freigegebenen Fotos einsehen
  • Vollständige Profilbesucherliste
  • Regionale Umkreissuche
  • Exklusiver Interessenfilter zur Anzeige der Kontakte, die zu eigenen den Interessen passen
  • Kontaktgarantie
  • Laufzeit: 24 Monate

Die Unterschiede der drei Premium-Mitgliedschaften von gayParship liegen in der Laufzeit, dem Leistungsumfang und dem damit verbundenen Preis pro Monat. Es werden als Laufzeitmodelle sechs, zwölf oder vierundzwanzig Monate zur Wahl gestellt.

Kündigung

(1,5/5,0)

Die Kündigung der Premium-Mitgliedschaft bei gayParship ist per E-Mail, Fax oder Brief möglich. Die Kündigungsfristen unterscheiden sich je nach gewählter Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft. Beim Abschluss einer 12-monatigen „Premium classic“-Mitgliedschaft beträgt die Frist zum Beispiel 12 Wochen. Die Information über die geltende Frist erhält man mit der Bestellbestätigung per E-Mail. Es ist nicht möglich, die automatische Verlängerung der Premium-Mitgliedschaft abzuschalten.

Profil löschen

Eine Beendigung des kostenlosen Basis-Mitgliedschaft kann über den Profilbutton oben rechts unter „Daten & Einstellungen“ durch die Eingabe des Passworts erfolgen. Im Zuge des Löschvorgangs werden alle persönlichen Daten dauerhaft aus der Datenbank gelöscht.

Stärken und Schwächen von gayParship auf einen Blick

Vielfältige Kontaktfunktionen

Hohes Maß an Sicherheit und Anonymität

Moderne, übersichtliche Seitenstruktur

Öffentliche Ratgeber Inhalte mit Tipps und Informationen

Kostenlose Kommunikation kaum möglich

Komplexer Kündigungsprozess mit variablen Fristen