PARSHIP Kosten im Überblick

PARSHIP Kosten _ Kosten HeaderPARSHIP Kosten

Die PARSHIP Kosten und Preise für eine Premium-Mitgliedschaft liegen im oberen Preissegement und verdeutlichen, dass sich die Partnervermittlung vorrangig an Akademiker und Besserverdiener richtet, die bereit sind für den guten Service, den PARSHIP zweifelsohne bietet, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Die Leistungen von PARSHIP.de unterteilen sich dabei in die Bereiche kostenlose Basis-Mitgliedschaft und die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Die Kosten bei PARSHIP für eine Premium-Mitgliedschaft bewegen sich zwischen 29,90 und 54,90 Euro, je nach gewählter Laufzeit. PARSHIP unterbreitet seinen Mitgliedern jedoch auch häufig Sonderangebote, die Preissenkungen von bis zu 50% mit sich bringen.

Dies solltest Du beim Kauf einer Premium-Mitgliedschaft beachten:

Standardmäßig werden die Preise für eine Premium-Mitgliedschaft vollständig im Voraus fällig. Gegen einen geringen Aufpreis kannst du jedoch auch eine Ratenzahlung der Kosten veranlassen. Damit schließt du jedoch keine monatliche Premium-Mitgliedschaft ab, sondern verpflichten sich zum Bezahlen des gesamten Betrages. Beachten solltest Du außerdem, dass sich eine Premium-Mitgliedschaft automatisch verlängert, wenn Du nicht rechtzeitig kündigst.

Dies sind die PARSHIP Kosten im Überblick:

Premium-Mitgliedschaft

 

DauerPreis (insg.)Preis pro Monat
Preis für 6 Monate329,40 €54,90 €
Preis für 12 Monate478,80 €39,90 €
Preis für 24 Monate717,60 €29,90 €

Fazit zu den PARSHIP Kosten

PARSHIP ist bei Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft relativ hochpreisig, jedoch nicht ganz so teuer wie ElitePartner. Der Service und der Erfolg bei der Partnersuche von PARSHIP spricht jedoch für sich, sodass sich die Kosten durchaus lohnen. PARSHIP überzeugt zudem durch die besonders hohe elektronische (Daten-) Sicherheit und den, sogar von der Stiftung Warentest gelobten, Datenschutz, sowie die Zahlreichen Bezahlmöglichkeiten. Im Vergleich zu anderen Anbietern, die vielleicht günstigere Preise haben, kann PARSHIP aber mit dem Gesamtpaket, wie ElitePartner aber auch, überzeugen.
Die PARSHIP Kosten unterliegen damit dem alten betriebswirtschaftlichen Grundsatz: Es ist nicht möglich hohe Qualität zu einem niedrigen Preis zu realisieren.

Diese Services sind bei PARSHIP kostenlos:

PARSHIP kostenlos? Nicht ganz, PARSHIP unterscheidet eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft und die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Aber auch für nicht Premium-Mitglieder bietet PARSHIP einiges, damit Ihr kostenlos das Angebot testen könnt. Als Basis-Mitglied werden jedoch die Kontaktmöglichkeiten bei PARSHIP eingeschränkt. So können Ihr beispielsweise nur als zahlendes Mitglied Nachrichten versenden und lesen. Und der Fotoscanservice ist nur für Premium-Mitglieder nutzbar. Dennoch habt Ihr auch als Basis-Mitglied mehrere Möglichkeiten um Partnervorschläge zu kontaktieren und die Partnerbörse auf Ihre Erfolgschancen zu testen. So könnt Ihr unter anderem ein Lächeln oder Spaßfragen senden oder den Profilstatus Eurer Partnervorschläge kommentieren.

PARSHIPs kostenlose Services im Überblick:

  • Anmeldung und Ausfüllen des Persönlichkeitstests
  • Erhalt einer Kurzauswertung des Fragebogens,
  • Erhalt von Partnervorschlägen,
  • Kontaktanfragen versenden und erhalten,
  • Fotos hochladen und gezielt freigeben,
  • Spaßfragen oder Lächeln versenden,
  • Profilstatus kommentieren.

Fazit zu PARSHIP kostenlos:

Nein, PARSHIP ist nicht 100% kostenlos, denn nur Premium-Mitglieder können bei PARSHIP Nachrichten schreiben und lesen, die kostenlosen Services sind dennoch zahlreich vorhanden. Und auch diese Erlauben ansatzweise eine Kontaktaufnahme mit den unterbreiteten Partnervorschlägen.