ElitePartner kündigen und Profil löschen

ElitePartner kündigen _ kündigen Header

ElitePartner kündigen

Um eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei ElitePartner.de zu kündigen, bedarf es einiger Hinweise. Hierbei sind vor allem die unterschiedlichen Kündigungsfristen zu beachten. Zudem sind die Wege zur Kündigung im Vergleich mit anderen Partnerbörsen eher rar.

 

Das müsst Ihr bei einer Kündigung beachten

ElitePartner bietet derweil nur zwei Möglichkeiten an, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft zu kündigen: Per Post oder per Fax. Dabei ist es erforderlich, dass das Mitglied die Kündigung unterschreibt. Zudem kann das Kündigungsschreiben nicht eingescannt werden und muss als Original bei der Partnerbörse eingereicht werden. Die Kündigung ist an folgende Adresse zu schicken: EliteMedianet GmbH Am Sandtorkai 50 20457 Hamburg

Gestaffelte Kündigungsfristen bei ElitePartner

ElitePartner hat je nach Laufzeit verschiedene Kündigungsfristen festgelegt. So beträgt die Kündigungsfrist zwischen 4 und 8 Wochen und ist im Vergleich mit anderen Partnerbörsen sehr lang. Doch ElitePartner wartet mit einem besonderen Service auf: Im Mitgliederbereich kann jeder seine individuelle Kündigungsfrist einsehen. Damit ist ein Verpassen der Frist so gut wie ausgeschlossen.

Fazit zur Kündigung bei ElitePartner:

ElitePartners Kündigungsmodalitäten sind recht kompliziert gestaltet. Im Gegensatz zu anderen Partnerbörsen akzeptiert der Kundenservice keine Kündigung per E-Mail oder via Telefon. Dennoch punktet die Partnerbörse mit der Einsicht in die individuellen Kündigungsfristen – das finden wir sehr kundenfreundlich!

PDF-Vorlage, um ElitePartner zu kündigen:

PDF-Vorlage

ElitePartner Profil löschen: So geht’s:

ElitePartner bietet eine eigene Funktion im Profil, um den Account zu löschen. Das ist allerdings nur für Basis-Mitglieder ohne große Mühe möglich. Bei der Kündigung einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft reicht es keinesfalls aus, manuell das Profil zu löschen. Hierzu müsst Ihr eine eigene Kündigung verfassen und diese ElitePartner schriftlich per Post oder Fax zukommen lassen. ElitePartner weist vor dem Löschvorgang darauf hin und verlinkt auf „Meine Mitgliedschaft“, in der die Kündigungsfrist einsehbar ist. Das finden wir sehr kundenfreundlich.

So funktioniert das Löschen bei ElitePartner

Sofern Ihr eine kostenlose Mitgliedschaft bei ElitePartner besitzt, könnt Ihr ohne großen Aufwand Euer Profil löschen. Dazu müsst Ihr nur im eingeloggten Zustand auf „Meine Daten“ klicken und unter dem Punkt „Basisdaten“ Eure persönlichen Daten löschen. ElitePartner benötigt als Bestätigung nur das Passwort, damit ein Missbrauch ausgeschlossen werden kann.

Fazit zum Profil löschen:

Für Basis-Mitglieder ist das Löschen des Profils schnell und leicht getan. Wer eine kostenpflichtige Mitgliedschaft besitzt, muss allerdings eine gesonderte Kündigung schicken, da die VIP-Mitgliedschaft auch nach dem Löschvorgang weiterläuft.